Willkommen auf der Website der Stadt Römisch-Katholische Kirchgemeinde Brugg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Willkommen im Pastoralraum Region Brugg-Windisch

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde Brugg und des Pastoralraums Region Brugg-Windisch zu begrüssen.

Eine Fastensuppe vom Starkoch Andri Casanova auf dem Neumärt in Brugg am Sa, 3. März 2018, 11-13 Uhr
Eine ganz besondere Suppe wird am Sa, 3. März, auf dem Neumärt in Brugg angerichtet. Gekocht wird sie von Andri Casanova, Koch mit 15 Gault-Millau-Punkten. Die Suppe setzt sich zusammen aus einwandfreien Lebensmitteln, die jedoch nicht mehr verkauft werden können. Die Suppe ist gratis. Die Kollekte ist für ein ökumenisches Projekt in Haiti bestimmt.
Mehr zu den Fastensuppen im ganzen Pastoralraum: http://bit.ly/2EHXISp

2. Podiumsdiskussion: Politik – Auftrag der Kirche?! Di, 20. März 2018, 19.30 Uhr, Kulturhaus Odeon
Ob Energiestrategie, Asylgesetzreformen oder Präimplantationsdiagnostik: Immer wieder äussern sich kirchliche Vertreter, wie zum Beispiel die Schweizer Bischöfe, zu politischen Fragen und aktuellen Abstimmungen. Längst nicht alle Kirchenmitglieder begrüssen diese Stellungnahmen. Darf oder soll sich Kirche in die Politik einmischen? Drei Vertreterinnen und ein Vertreter mit unterschiedlichen Meinungen diskutieren miteinander und mit dem Publikum.


Den Europa-Park spirituell erleben, Sa, 28. April 2018, Rust
Geht das zusammen - Spiritualität und Achterbahn? Der Pastoralraum Region Brugg-Windisch lädt alle Erwachsenen ein zu einer spirituellen Entdeckungsreise in den Europa-Park mit Zirkus- und Schaustellerpfarrer Adrian Bolzern. Mehr: http://bit.ly/2FsBIHV

Aufbau, Wandel + Wirken: Geschichte der Katholiken im Bezirk Brugg

Mehr Infos hier: http://bit.ly/2xLO8vp

2016, 312 S., Fr. 48.–, Bestellung an: Röm. Kath. Kirchgemeinde, Postfach 615, 5201 Brugg, verwaltung@kathbrugg.ch

Aktuelles