Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

"Marienkapelle" in der Kirche St. Nikolaus Brugg

Unsere wunderbar geschnitzte, übergrosse Marienfigur (geschaffen 1942) des aus dem Kanton Obwalden stammenden Holzschnitzers Beat Gasser aus Lungern (* 21.12.1892, † 2.7.1967) bekommt einen neuen Platz. Ihr Standort hinten rechts in der Kirche ist dort, wo einst der Taufstein gestanden hat.

So entsteht in der Kirche ein Ort des stillen Gebetes zur vielverehrten Gottesmutter Maria. Auch ein „Fürbittlicht“ kann angezündet werden. Wer möchte, darf auch gerne sein Gebetsanliegen oder seinen Dank für die Erhörung einer Bitte ins Fürbittbuch eintragen.

Diese Idee der „Marienkapelle“ in der Kirche St. Nikolaus ist in Zusammenarbeit von Pfarreirat und Seelsorgeteam entstanden und wird auf Maria Himmelfahrt (15. August) hin realisiert.


Marienkapelle
 
Datum der Neuigkeit 1. Aug. 2019

  zur Übersicht