Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Fünf Jahre Pastoralraum Region Brugg-Windisch

Am 31. Oktober 2021 lädt die katholische Kirche um 10 Uhr zum Festgottesdienst mit Bischofvikar Valentine Koledoye in der Kirche St. Marien in Windisch ein. Gefeiert wird das
5-jährige Bestehen des Pastoralraums Region Brugg-Windisch mit seinen fünf Kirchenzentren in Birr (Paulus), Brugg (St. Nikolaus), Riniken (Brugg-Nord), Schinznach-Dorf (St. Franziskus) und Windisch (St. Marien). In diesem Zeitraum wurde die Zusammenarbeit gestärkt und es wurden viele gemeinsame Projekte realisiert wie der Kirchliche Regionale Sozialdienst (KRSD), der Projektunterricht in der Oberstufe oder die offene kirchliche Jugendarbeit.

Am 30. Oktober 2016 hat Bischof Felix Gmür in einem festlichen Gottesdienst den Pastoralraum Region Brugg-Windisch offiziell errichtet. Dies war der Abschluss eines mehrjährigen intensiven Prozesses, an dem viele Menschen beteiligt waren: Zuerst natürlich das Seelsorgeteam und die Kirchenpflege. Es gab aber auch Konsultationen in allen Pfarreiräten, mit verschiedenen Gruppierungen, in Pfarreiforen. Mit dem klaren Bekenntnis der Kirchenpflege und des Bistums zu den fünf Kirchenzentren mit jeweiligen Ansprechpersonen vor Ort wurde ein gutes Fundament gelegt zur stärkeren Zusammenarbeit. Vieles vom kirchlichen Leben geschieht weiterhin in den Kirchenzentren.

Die Organisation als Pastoralraum bietet aber auch die Möglichkeit, für bestimmte Zielgruppen ein vielfältigeres Angebot zu bieten: z.B. in der Oberstufenkatechese, in der Firmvorbereitung, in der Familienvielfalt, im Bereich der Erwachsenenbildung. Menschen können auswählen aus verschiedenen Formen von Gottesdiensten. Schliesslich konnten auch grössere Projekte gemeinsam initiiert werden wie der Kirchliche Regionale Sozialdienst (KRSD) oder die sich noch im Aufbau befindende offene kirchliche Jugendarbeit.

Der Festgottesdienst vom 31. Oktober 2021 mit Bischofsvikar Valentine Koledoye zum fünfjährigen Bestehen des Pastoralraums ist eine Einladung an die Menschen, sich gemeinsam um die Mitte des christlichen Glaubens und der Kirche zu versammeln. Er ist eine Gelegenheit, Gott für seine Begleitung auf dem Weg bis hierher zu danken, aber auch all den engagierten Menschen – Angestellte und Freiwillige – Wertschätzung und Dankbarkeit auszudrücken. Gleichzeitig soll er auch ein Ansporn sein, den Auftrag aus dem Leitbild «Reich Gottes sichtbar und erfahrbar zu machen» immer wieder neu im Alltag zu übersetzen und umzusetzen.

Festgottesdienst mit Bischofsvikar Valentine Koledoye, 31. Oktober, 10 Uhr,
Kirche St. Marien, Windisch, anschliessend Apéro – für beides gilt eine Zertifikatspflicht.

Zum Bericht


Logo Jubiläum 5 Jahre Pastoralraum Region Brugg-Windisch
 
Datum der Neuigkeit 26. Okt. 2021

  zur Übersicht