https://www.kathbrugg.ch/de/agendagottesdienste/neuigkeiten/?action=showinfo&info_id=15052
24.07.2024 13:10:31


Eine gute Sache: Mittagstisch in Planung

Für einen ökumenisch getragenen Mittagstisch, der ab dem 1. März 2024 im reformierten Kirchgemeindehaus in Brugg angeboten werden soll, suchen wir freiwillige Helferinnen und Helfer!

Eine gute Sache soll es werden – in jeder Hinsicht! Die Diakonieverantwortlichen von reformierter und katholischer Kirche ziehen in Brugg ein gemeinsames Projekt für einen wöchentlichen Mittagstisch auf. Jeweils freitags (ausser während der Schulferien) wird ab dem 1. März 2024 in den hellen und freundlichen Räumlichkeiten des reformierten Kirchgemeindehaus ein kostengünstiges, vollwertiges, einfaches Mittagessen für jede und jeden serviert, der Lust darauf hat. Bekömmlich soll es schmecken und gastfreundlich wird der Rahmen sein, damit sich alle willkommen fühlen. Und selbstverständlich wird nach dem Essen ein Kaffee nicht fehlen dürfen. Voraussetzung jedoch ist, dass sich genügend freiwillige Helferinnen und Helfer als Köche und Küchenhilfen finden, die regelmässig oder sporadisch bei diesem Projekt mithelfen wollen. Der Zeitrahmen ist ungefähr von 11 bis 14 Uhr. Die zwei Gastgeberinnen Désirée Huber-Nicolet, Jovana Jankovic und der Gastgeber Christoph Hörmann freuen sich auf viele motivierte helfende Hände, die in dieses diakonische Projekt einsteigen und dafür sorgen wollen, dass es gut wird – in jeder Hinsicht. Interessentinnen und Interessenten melden sich bei Christoph Hörmann, Mail oder 056 441 56 20 und geben an, wo sie sich einsetzen möchten: Als Köchin/Koch oder eher beim Service/Abwasch. Angedacht sind jeweils 4er-Teams. Wer macht mit?


Mittagsgedeck_Logo
 

Dokument Mittagstisch_Brugg_Frewillige (pdf, 2981.3 kB)

Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2023

  zur Übersicht