Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Erntezeit - Schöpfungszeit - Zeit zum Teilen

Der 1. September gilt bei den orthodoxen Kirchen und der römisch-katholischen Kirche als Tag der Schöpfung. Der 4. Oktober ist der Gedenktag des Franz von Assisi. Zwischen diesen beiden Daten liegt die Schöpfungszeit – sie schliesst das Erntedankfest und den Bettag mit ein.

Da das Thema „Food Waste“ (Lebensmittelverschwendung) die Kirchenzentren bereits während der Fastenzeit beschäftigt hat, möchten wir weiterhin mit diesem Thema etwas zur Erhaltung der Schöpfung und dem sorgfältigen Umgang mit Lebensmitteln beitragen. 45 % der Lebensmittelverschwendung findet in privaten Haushalten statt. Darum unser Aufruf:
Bringen Sie noch einwandfreie, ungeöffnete, ungekühlte Lebensmittel aus dem eigenen Vorratsschrank vorbei. Das Mindesthaltbarkeitsdatum darf nicht überschritten sein. Diese Lebensmittel werden wir an der „Tischlein deck dich“ Abgabe, die jeden Mittwochnachmittag stattfindet, an armutsbetroffenen Menschen der Region abgegeben.
Haben Sie Gemüse oder Früchte aus dem Garten abzugeben? Bitte bringen sie diese jeweils an einem Mittwoch in eines der Kirchenzentrum Sekretariate (siehe Liste unten), damit sie noch frisch, am gleichen Tag an die Tischlein deck dich Kunden und Kundinnen abgegeben werden können.
Wer sich für das Thema „Food Waste“ interessiert und sich informieren möchte, kann dies während der Schöpfungszeit in der katholischen Kirche in Brugg tun. Dort steht eine interessante Ausstellung mit vielen Informationen zur Verfügung.
Lebensmittelabgabe in den Sekretariaten:
Jeweils Mittwoch
05.9. in Brugg, St. Nikolaus
12.9. Birrfeld, Pauluskirche
19.9. Schinznach-Dorf, St. Franziskus
26.9. Windisch, St. Marien
3.10. Brugg, St. Nikolaus
Oder in den Wochenendgottesdiensten im September (keine Frischprodukte). Die Gottesdienstzeiten entnehmen sie dem Horizonte oder finden sie unter www.kathbrugg.ch
Herzlichen Dank für das aktive Mitmachen an diesem Projekt!

Für Informationen: Iris Bäriswyl, Fachbereich Soziales, 056 441 56 20, irisbaeriswyl@kathbrugg.ch


Datum der Neuigkeit 27. Aug. 2018

  zur Übersicht