https://www.kathbrugg.ch/de/diensteinfos/geschichtemain/geschichte/?action=showinfo&info_id=151
03.12.2021 06:06:00


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Kap. 06: Ohne Laien keine Kirche

 

Vom Pfarrer zum Gemeindeleiter: In der Aufbruchstimmung nach dem Konzil 1965 folgte ein Jahrzehnt der Experimente mit einschneidenden Veränderungen. Laisierte Priester, Laientheologen, Liturgiegruppen und Pfarreiräte übernahmen Aufgaben in der Seelsorge, der Gemeindeleitung und in der Liturgie. Der Pfarrer von früher ist nun ein Mitarbeitender Priester.

Den Text zu diesem Kapitel der Geschichte der Katholiken in der Region Brugg schrieb Astrid Baldinger Fuchs. Siehe PDF-File am Ende dieser Seite.

Gemeindeleiter Simon Meier am Pfarreifest in der Riniker Waldhütte 2014.

Gemeindeleiter Simon Meier am Pfarreifest in der Riniker Waldhütte 2014. ©Gosia Czech-Fink, Riniken

  Ohne-Laien-keine-Kirche-Auflage2.pdf (pdf, 15849.2 kB)


zur Übersicht