Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

vorhergehendes Bild | nächstes Bild

1910: Windischer Katholiken gehören offiziell zur Pfarrei Brugg

Wegen der neuen Kirche in Brugg wollten die Windischer Katholiken den Gottesdienst nicht mehr in Gebenstorf besuchen. Gesuche ans Bistum für eine Umteilung fruchteten nichts. Erst 1910 klärte der Grosse Rat die Situation juristisch. Windisch gehörte fortan zivilrechtlich zur Pfarrei Brugg. (Geschichte der Katholiken im Bezirk Brugg, S. 42)

Bis 1910 waren die Windischer offiziell noch der Pfarrei Gebenstorf unterstellt. Hier die Einladung zu einer Versammlung ins Gasthaus zur Sonne von 1907. ©Archiv Pfarrei St. Nikolaus Brugg (Dossier Windisch)

©Archiv Pfarrei St. Nikolaus Brugg (Dossier Windisch)

 Versammlung der Katholiken in Windisch - gross.jpg (jpg, 183.5 kB)

zur Übersicht