https://www.kathbrugg.ch/de/mitmachenvereine/erwachsene/angeboteerwachsene/welcome.php?dienst_id=1118
24.07.2024 14:24:38


Café international im Birrfeld

CAFE INTERNATIONAL
im Paulushuus in Lupfig

Jeden Dienstagvormittag treffen sich im Paulushuus in Lupfig Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Im niederschwelligen Integrationsprojekt Café International tauschen sie sich miteinander über das Leben in der Schweiz aus und benützen die Gelegenheit, in einer anregenden Runde Deutsch zu sprechen.

Sich austauschen, lernen und Kaffeetrinken
Wer meint, hier gehe es vornehmlich ums Kaffeetrinken, hat sich getäuscht. Im von Mitarbeitenden des Kirchenzentrum Paulus ins Leben gerufenen, niederschwelligen sozialen Angebot, das sich seit 2012 Café International nennt, findet Integrationsarbeit statt. Ausser in den Schulferien gibt es hier jeden Dienstagmorgen Gelegenheit, sich in lockerem Rahmen auf Deutsch zu unterhalten. Es wird Wissen über Abläufe und Gepflogenheiten in der Schweiz vermittelt, daneben werden nützliche Tipps zum Alltag vor Ort ausgetauscht.
Nicht von ungefähr finden die Treffen im Kirchenzentrum Paulus in Lupfig statt, demjenigen Kirchenzentrum im röm.-kath. Pastoralraum Region Brugg-Windisch, das den grössten Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund besitzt. Seit 2017 wird das Projekt auch durch Gelder aus dem Kantonalen Integrationsprogramm (KIP) unterstützt.

Wer gerne am Café International an der Wydenstrasse 3 in Lupfig teilnehmen möchte, braucht sich nicht anzumelden. Es findet jeden Dienstag von 9.30 bis 11 Uhr statt (ausser Schulferien). Unkostenbeitrag: Fr. 2.- Kinder dürfen gerne mitgenommen werden. Möchten Sie weitere Informationen, dann wenden Sie sich an das Sekretariat unter Tel. 056 444 86 58.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Dokument Cafe_International_2022_1.pdf (pdf, 245.3 kB)


Verantwortlich Telefon
Furrer, Vanessa 056 444 86 69

zur Übersicht