Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Unterwegs auf dem Jakobsweg

Unterwegs auf dem Jakobsweg
 

Ökumenische Pilgertage 2020: Weiter auf dem Rhein - Reuss - Rhone - Weg

Das Wort pilgern kommt vom lateinischen Verb peregrinari und bedeutet: über den eigenen Acker hinausgehen. Ein Pilger bricht auf, um den eigenen Acker, die eigene Lebenswelt zu verlassen und in die Fremde zu gehen…

Dieses Verlassen der eigenen Lebenswelt hilft, zu sich selber zu finden:
Mit allen Sinnen sind wir in der Natur und können an der frischen Luft den Kopf 'auslüften'.
Wir erden uns, während wir einen Schritt vor den andern setzen.
Als Teil der Pilgergruppe haben wir Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Während Zeiten des Schweigens finden wir Zeit für persönliche Gedanken.

Dank der guten Zugsverbindungen sind wir dieses Jahr vor allem an Einzeltagen unterwegs. Nur für die zwei letzten Etappen werden wir in St. Léonard in einem einfachen Hotel übernachten. Auch hier können Sie aber nur am einen oder anderen Tag mitwandern.

Daten/Etappen:

Die Wanderzeiten der Tagesetappen betragen 4-5 Stunden. Ausser im Oktober ist keine Anmeldung erforderlich. Der Anmeldetalon wird der Tagesinformation beiliegen.

Wir treffen uns jeweils am Bahnhof Brugg mit Proviant und Billett im Sack. Die Abfahrtszeiten finden sich in den Tagesprogrammen. Die detaillierten Tagesinformationen liegen in den Kirchen auf oder können ca. 2 Wochen im Voraus auf der Homepage www.kathbrugg.ch eingesehen werden.

Nähere Infos bei Agnes Oeschger (056 470 02 73) oder Urs Näf (081 921 66 44).

Bilder zu den Etappen 2019 finden Sie hier

Dokument Pilgern 2020 (pdf, 548.5 kB)



zur Übersicht