Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Koordination Freiwilligenarbeit im Flüchtlingsbereich

Die Römisch-Katholische Kirchgemeinde Brugg führt im Auftrag des Kantons Aargau eine der Regionalen Koordinationsstellen für Freiwillige, die sich im Flüchtlingswesen engagieren. Die anfallenden Kosten für die bis 2020 befristete 25%-Stelle werden durch den Kanton übernommen und durch Gelder aus dem Swisslos-Fonds gedeckt. Die neue Stelle ist in den Fachbereich «Soziales» der Kirchgemeinde Brugg eingebettet.
Mehr dazu hier

Zuständig Soziales und Beratung

weitere Projektideen sind jederzeit willkommen

Anfragen:

- Freiwilligeneinsätze: Kennen Sie jemanden, der sich in der Freiwilligenarbeit für Integration engagieren möchte? Patenschaften, Formulare ausfüllen, Begleitung zu Behörden, Zeit für Kinder, Übersetzungen, Freizeitaktivitäten, Deutschunterricht, Matheunterricht... - einmalig oder über einen bestimmten Zeitraum?

- Gesucht:

  • Freiwillige als MentorInnen zur Begleitung Jobsuchender im Pflegebereich (Projekt Sesam)
    Sesam richtet sich an anerkannte oder vorläufig aufgenommene Geflüchtete, die den Lehrgang „Pflegehelfer/-in SRK“ absolvieren und eine Anstellung im Pflegebereich suchen. Dabei werden sie von einem Mentor oder einer Mentorin begleitet. Das Mentoring wird vom JRK organisiert. Es dauert ca. 3-6 Monate und je nach Bedarf sollten 1-4 Treffen pro Monat stattfinden.

    Inhalt des Mentorings sind meistens die Begleitung im Bewerbungsprozess, Unterstützung bei der Zusammenstellung des Bewerbungsdossiers sowie allgemein Deutsch üben und sich in der Umgebung einleben.

    Weitere Infos zum SESAM-Projekt unter https://www.srk-aargau.ch/sesam und zum SESAM-Mentoring unter https://www.srk-aargau.ch/sesam-mentoring.
    Flyer zum SESAM-Mentoring (auf Anfrage gerne auch in Papierform) in der Anlage.
  • Freiwillige Unterstützer/ Paten für Flüchtlinge
    für die Begleitung während der Ausbildung (Hausaufgaben, Deutsch, Mathe) bzw. im Alltag (Deutsch, Behördenkontakte, Freizeit...)

ZU VERSCHENKEN: (zum Teil in Wettingen abzuholen)

  • Buggy
  • Tragetuch
  • Inlineskates Gr. 32-39, Spiele, Puzzles, Bücher für Kleinkinder
  • dunkles Sofa
  • modernes helles Ecksofa (weisses Leder?)
  • schöner Holz-Esstisch mit 6 Stühlen
  • Stehlampe
  • dunkler Sessel
  • weisses Babybett mit Matratze, nd Babybett aus hellem Holz
  • 3-türiger weisser Kleiderschrank
  • Doppelbett mit weissem Kopfteil, ca. 140/160
  • Wickelkommode weiss
  • (Wickel-) Kommode
  • Schreibtischstuhl mit Rollen
  • Weisses Schrank-/Bücherregal ca. 80 cm breit
  • dunkle Kommode mit 4 Schubladen - halbhoch, ca. 80 cm breit
  • kleiner Rollwagen mit 3 Tablaren
  • 2 Bücherregale braunes Holz, ca. 80cm breit jeweils
  • Schreibtisch-Schubladenkästen (weiss, 5 Schubladen, schwarz, 2 Schubladen)
  • Schreibtisch weiss
  • Schuhregal
  • Esstisch mit Glasplatte

Dokumente Merkblatt_Neuerungen_im_Asyl-_und_Integrationsbereich_2019.pdf (pdf, 722.5 kB)
Monatsprogramm_August_2019.pdf (pdf, 437.3 kB)
Flyer_Fussball_Brugg_August_2019.pdf (pdf, 455.3 kB)
SESAM-MentorInnen_gesucht_2019.pdf (pdf, 1235.5 kB)
programmbbb_August_2019.pdf (pdf, 2569.7 kB)
SRKAG.Flyer.Input.201908-1.pdf (pdf, 301.5 kB)


Verantwortlich Telefon Preis
Kirschbaum, Ulrike 078 404 46 41 kostenlos

zur Übersicht