Willkommen auf der Website der Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis
Pastoralraum Brugg-Windisch

aktuelle Themen

Wer sind die Mitarbeitenden des Pastoralraums?

Mitarbeitende unseres Pastoralraums stellen sich vor: Was sind ihre Aufgaben, was machen sie gern, was weniger?

Fabien Daetwyler und Vanessa Furrer stellen sich vor

Auch Berufseinsteigerin Vanessa Furrer und Umsteiger Fabien Daetwyler stellen sich vor.

Gewichtige Budgetposten fanden Zustimmung

In der Kirchgemeindeversammlung vom 4. Dezember war das Mitdiskutieren erwünscht: Wo sollen Schwerpunkte gesetzt werden?

Der neugewählte Kirchenpfleger Felix Moran Subia, Kirchenpflegepräsident Hans Schilling und der nicht mehr zur Wahl angetretene Fredy Siegenthaler (v.l.n.r.)

Unter anderem standen auch Verabschiedung und Neuwahl eines Kirchenpflegers an.

Macht und Ohnmacht des Gebets?!
3. Podiumsdiskussion organisiert von der Röm.-Kath. Kirche im Pastoralraum Region Brugg-Windisch
3. Podiumsdiskussion Odeon Brugg

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen hier

Geschichte auf dem Netz
Die oftmals pionierhafte Geschichte der Katholikinnen und Katholiken der Region Brugg-Windisch ist online.
Die Oase in Brugg mit den neuen Glocken 1962.

Wie lebendig Geschichte sein kann und was sie mit heute zu tun hat, erfahren Sie hier.

Höheres Firmalter mit Firmung 18plus

Die SchülerInnen, die im Schuljahr 2018/19 in die Oberstufe übertreten, werden neu mit 18 Jahren gefirmt.

Weihbischof Theurillat firmt Jugendliche in Saignelégier.

Junge Erwachsene sollen partnerschaftlich angesprochen und eingeladen werden sich firmen zu lassen.

Bald feiern wir Weihnachten!

und damit die Geburt eines Kindes. Am Sonntag nach Weihnachten, feiert die Kirche das Fest der „heiligen Familie“. Kann uns diese heute als Vorbild dienen?

Familienvielfalt zu Weihnachten

Brigitta Minich von der Fachstelle Familienvielfalt macht sich Gedanken

Wegbegleitung

Das Angebot, sich während eines bestimmten Zeitraums begleiten zu lassen, wird rege in Anspruch genommen.

Wegbegleitung 2018

Neue Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter sind willkommen! Mehr hier

Religionsunterricht im neuen Schuljahr
Das Schuljahr 2018/2019 hat in unserem Pastoralraum am 13. August 2018 begonnen.
Religionsunterricht

Stundenpläne und andere Informationen zum Religionsunterricht finden Sie: hier