Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Der "Grüne Güggel"


Das Umweltmanagementsystem «Grüner Güggel» hilft Kirchgemeinden bei der Verbesserung ihrer Umweltleistung. Es dient der Optimierung des Ressourcenverbrauchs, spart Betriebskosten und wirkt langfristig und motivierend über die Gemeindegrenzen hinaus. In der Schweiz ist die Fachstelle oeku – Kirche und Umwelt (www.oeku.ch) für den Zertifizierungsprozess verantwortlich.

Auch die Kirchen können etwas zur Eindämmung der Klimakrise beitragen. Eine wichtige Weichenstellung diesbezüglich hat die Kirchenpflege der Röm.-Kath. Kirchgemeinde Brugg-Windisch mit ihrem Entscheid vom 8. Januar 2019 vorgenommen, mit dem die Teilnahme der fünf Kirchenzentren (Brugg, Windisch, Riniken, Schinznach-Dorf und Birr) am Zertifizierungsprozess «Grüner Güggel» beschlossen wurde.

Nun wurde im Sommer 2020 dieses wichtige Zwischenziel erreicht und am 28. Juni 2020 erhalten die Vertreter der Kirchgemeinde im Rahmen einer festlichen Feier die Plakette ausgehändigt, die den erfolgreichen Abschluss der Erstzertifizierung bestätigt.

Die Resultate dieses umfangreichen Prozesses und die weiteren Zielsetzungen des «Grünen Güggels» im Pastoralraum Region Brugg-Windisch sind im Umweltbericht zusammengefasst, der ab dem 23. Juni 2020 heruntergeladen werden kann.

 


Logo Grüner Güggel
 
Schritte des Zertifizierungsprozesses schritte-gruener-gueggel.pdf (316.0 kB)