Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Good News!

In Zeiten der Corona-Krise konzentriert sich die Nachrichtenwelt naturgemäss stark auf negative Ereignisse. Mit unserer neuen Rubrik «Good News» setzen wir ein Gegengewicht - mit grossen und kleinen Geschichten über Glück, Gelingen und Entwicklungen, die Hoffnung machen.

Gerne führen wir unsere Liste fort und veröffentlichen auch Ihren kurzen Bericht. Bitte einsenden an: sekretariat.pastoralraum@kathbrugg.ch

Darauf haben wir lange gewartet: Wir freuen uns sehr über den Entscheid des Bundesrates, dass öffentliche Gottesdienste ab dem 28. Mai wieder gemeinsam gefeiert werden dürfen. (20.5.2020)
_____________________________________________________________________________

Mitarbeiter*innen im KiZ Windisch stimmen eine Hoffnungsmelodie an: Dass wir alle Sorgen und allen Kummer auf Jesus werfen dürfen, der uns seine Freundschaft anbietet und alles, was uns bewegt, vor Gott tragen.  https://youtu.be/8_hhlq3oc_Y   (8.5.2020) 
_____________________________________________________________________________

Nachdem in den letzten Wochen die Unterstützung durch die Wegbegleitung nur telefonisch oder per E-Mail möglich war, können ab sofort wieder Termine mit Frau Beatrice Bieri vereinbart werden! Selbstverständlich wird auf die Einhaltung der Schutzmassnahmen geachtet. (28.04.2020)
_____________________________________________________________________________

Die Zeichen stehen gut, dass am 11. Mai der Schulunterricht und damit auch der Religionsunterricht wieder beginnen kann! Eine gute Nachricht für alle Kinder und Jugendlichen. Und für ihre Eltern oder Bezugspersonen! Mehr... (21.04.2020)
_____________________________________________________________________________

Die Erstkommunionkinder brauchen dieses Jahr leider noch Geduld – das Fest der Erstkommunion musste vom geplanten Weissen Sonntag ja nun nach hinten verschoben werden. Ein tolles Symbol haben die Erstkommunionkinder aber in Windisch gestaltet, das Mut macht: eine bunt bemalte Kette mit verschiedenen Kettenteilen von jedem Kind. Die Kette zeigt, dass wir als Gemeinschaft alle zusammen gehören und zusammen halten. Danke an alle Erstkommunionkinder für dieses schöne Symbol, das bei einem Einzelbesuch in der Kirche bewundert werden kann. Und herzlichen Dank dem Erstkommunionvater, der die tolle Aufhängung aus Holz dazu geschreinert hat! Hier geht's zum Bericht mit Bild!
_____________________________________________________________________________

Beim Kirchlichen Regionalen Sozialdienst (KRSD) meldete sich vor Kurzem ein verzweifelter Jugendlicher: Er schaffe es nicht, seine Hausaufgaben auf dem Handy zu lösen und Geld für ein Laptop sei nicht vorhanden. Dem KRSD war die schwierige finanzielle Lage der Familie bekannt und so wurde ein Aufruf unter den Mitarbeitenden des Pastoralraums gestartet, der rasch von Erfolg gekrönt war: Inzwischen steht bereits ein zweiter Laptop zur kostenlosen Abgabe bereit! Und wir erweitern unseren Aufruf zur Abgabe nicht mehr benutzter, funktionstüchtiger Laptops. Melden Sie sich bei einem unserer Kirchensekretariate, wenn Sie ein Gerät besitzen, das wir an  armutsbetroffene Schüler*innen verschenken können. Mehr...(7.4.2020)
_____________________________________________________________________________

Nachdem der Verein «Tischlein deck dich» am 16. März schweizweit seine Tätigkeit einstellen musste, freut es uns, dass wir als eine der wenigen Abgabestellen am 15. April 2020 wieder öffnen dürfen. Für die vielen Besitzer einer Bezugskarte, die bei uns Kunden sind, bedeutet das eine grosse Erleichterung. (7.4.2020)
_____________________________________________________________________________

Die Gönnerplattform der IBB Energie AG unterstützt Vereine in der Region Brugg. Welche Projektideen dieses Jahr unterstützt werden, hat nun eine Webabstimmung ergeben. Mit Freude und auch etwas Stolz dürfen wir mitteilen, dass die Jungwacht und der Blauring Windisch im Bereich Soziales mit ihren Sommerlager-Projekten den ersten und den zweiten Platz gewonnen haben! Es war ein enges Rennen, in welchem die Jungwacht mit 263 Stimmen den ersten Platz behaupten konnte. Der Blauring liegt mit 249 Stimmen knapp dahinter. Als Präses der Jungwacht Windisch freut es mich sehr, dass die beiden Scharen so viele Stimmen erzeugen konnten und ich glaube, es ist der Lohn für ihr jahrelanges Engagement für die Kinder und Jugendlichen der Region.
Fabien Daetwyler, Präses JWW
Interview bei der Preisübergabe an JWW 1. Platz 5000.-
Preisübergabe an BRW 2. Platz 1000.-
_____________________________________________________________________________

Das Team unseres Kirchenzentrums St. Franziskus in Schinznach-Dorf hat sich etwas gegen den «Corona-Koller» einfallen lassen: zur Bildergalerie
____________________________________________________________________________

Unsere Hotline 056 462 56 54 ist noch nicht überlastet! Das ist erfreulich, zeigt es doch, dass Nachbarschaftshilfe und Solidarität in Krisenzeiten gut funktionieren. Die Jugendlichen von Blauring und Jungwacht, die sich freiwillig für unser Einkaufshilfe-Angebot gemeldet haben, sind motiviert und voll Tatendrang. Link
_____________________________________________________________________________

Gaby Portmann, eine Mitarbeiterin des Pastoralraums berichtet: «Im Moment haben wir zu Hause eine sehr gute Ablenkung vom Corona-Thema: Wir haben Ziegen-Nachwuchs bekommen und haben viel Arbeit, da eine Mami nicht weiss, was sie mit ihren Sprösslingen anfangen soll und eines davon sogar verstosst. So sind wir die Ersatzmamis und schauen mindestens 6x pro Tag, dass das Zicklein genug Milch bekommt und hoffen, dass wir es durchbekommen!» zur Bildergalerie
_____________________________________________________________________________

Ein Gebet als Hilfe, um mit der aussergewöhnlichen Situation fertig zu werden!


Gute Nachrichten!
© StockAdobe.com_MichaelJBerlin
Datum der Neuigkeit 8. Mai 2020

  zur Übersicht