Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Medienmitteilung: Gemeinsam Gutes tun

Ohne freiwilliges Engagement würde in Gesellschaft und Kirche Vieles stillstehen oder wäre unbezahlbar. Um das sichtbar zu machen und für freiwillige Mitarbeit zu animieren, organisiert die katholische Kirche Region Brugg-Windisch am 6. November 2021 von 9 bis 16 Uhr einen «Marktplatz der Freiwilligenarbeit» in der Postpassage zum Neumarkt (Bahnhofstrasse 11). Freiwillig Engagierte berichten von ihren Erfahrungen und stehen für Auskünfte zur Verfügung.

Freiwillig Gutes tun, tut gut. Jeder und jedem. In jedem Alter. – Soweit der Leitgedanke der Generation-F, all jener Menschen also, die sich in unserer Gesellschaft freiwillig einspannen lassen und für andere engagieren, damit vom Tierschutzverein über den Sportclub bis zum Chor so manches überhaupt funktioniert oder stattfinden kann.

Auch die katholische Kirche würde ohne Freiwillige in Besuchs- und Begleitdiensten, Wirteteams, Mitglieder in Umwelt- und Faire-Welt-Gruppen, Leiterinnen und Helfer im Kinder- und Jugendbereich, Lektorinnen, Mitarbeiter bei Tischlein-deck-dich-Abgabestellen und vielen anderen Bereichen weitgehend wirkungslos bleiben. Freiwillige machen die Kirche lebendig, erlebbar und bunter und leisten damit einen wertvollen Beitrag für den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

Am 6. November 2021 öffnen Freiwillige der katholischen Kirche Brugg-Windisch für einen Tag (von 9 bis 16 Uhr) einen «Marktplatz der Freiwilligenarbeit» an der Bahnhofstrasse 11 (Postpassage zum Neumarkt) und geben einen Einblick in das breite Spektrum an Einsatzmöglichkeiten als Freiwillige in der katholischen Kirche. Wer vorbeikommt, darf an einem Glücksrad drehen, das Möglichkeiten aufzeigt, Gutes zu tun und entdeckt dabei vielleicht genau die Tätigkeit, für die er sich in Zukunft einsetzen möchte.

Der «Marktplatz der Freiwilligenarbeit» findet statt im Rahmen der Aktion Generation-F vom 5. November bis 5. Dezember 2021, die von benevol mit seinen Fachstellen für freiwilliges Engagement initiiert wurde. Organisationen und Vereine präsentieren in diesem Zeitraum in der ganzen Schweiz ihre Tätigkeit mit Freiwilligen.

Kontakt
Beatrice Bieri, Leiterin Wegbegleitung/Freiwilligenarbeit
Tel. 078 761 43 24, beatrice.bieri@kathbrugg.ch

Iris Bäriswyl, Leiterin Fachbereich Soziales & Umwelt
Tel. 056 441 56 20, iris.baeriswyl@kathbrugg.ch

generation-f.ch


Generation-f - steht für das freiwillige Engagement.
zVg

Dokument 2021-10-27_MM_Generation-F_Freiwilligenarbeit.pdf (pdf, 101.8 kB)

Datum der Neuigkeit 27. Okt. 2021

  zur Übersicht