Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Weltgebetstag – 4. März 2022

Jährlich wird am ersten Freitag im März in über 170 Ländern der Welt ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag gefeiert. Durch die Gemeinschaft des Betens und Handelns sind die Menschen in vielen Ländern auf der ganzen Welt miteinander verbunden.

Der diesjährige Weltgebetstag steht unter dem Motto «Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben» und wurde von Frauen aus England, Wales und Nordirland (EWNI) vorbereitet. Die Bevölkerung dieser drei Länder ist multiethnisch, multikulturell und multireligiös. Sie erfreut sich einerseits an einer kulturellen Vielfalt, kämpft aber andererseits mit grossen sozialen Unterschieden und der Ausgrenzung von Menschen.

Der Titel der Liturgie ist ein Zitat aus Jeremia 29,11. Es ist Gottes Verheissung an das Volk Israel in der Verbannung in Babylon, fern ihrer Heimat. Dieser Zuspruch richtet sich heute an alle heimatlosen und ausgegrenzten Menschen in England, Wales und Nordirland sowie auf der ganzen Welt und ermutigt, gerade in schweren Zeiten, auf Gottes heilvolle Pläne zu vertrauen und in dieser Hoffnung die Zukunft zu gestalten.

An folgenden Orten finden in unserem Pastoralraum die ökumenischen Treffen statt:
19 Uhr, Chrischona-Gemeinde, Brugg
19 Uhr, Reformierte Kirche, Veltheim
19.30 Uhr, Reformierte Kirche, Bözberg
19.30 Uhr, Pfrundhaus, Lupfig
19.30 Uhr, Kirchenzentrum St. Marien, Windisch

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Weltgebetstags Schweiz:
https://wgt.ch/


Logo des Weltgebetstages
 
Datum der Neuigkeit 14. Feb. 2022

  zur Übersicht