Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Errichtungsfeier des Pastoralraums Region Brugg-Windisch

Pastoralraum Region Brugg-Windisch wird am 30. Oktober 2016 eingeweiht
Die Kirche muss sich darauf einstellen, dass die Gesellschaft komplexer geworden ist. Sie muss das seelsorgerliche Angebot anpassen und grössere Räume bilden, innerhalb derer die immer weniger Priester und Seelsorgenden sich organisieren können. Das war der Grund, um auch in der Region Brugg-Windisch für die knapp 13‘000 Katholiken aus 20 politischen Gemeinden einen neuen Pastoralraum zu errichten. Einhergehend mit den strukturellen Anpassungen, setzte man in diesem Prozess auch inhaltlich Schwerpunkte: Neben der Seelsorge vor Ort, bekennt man sich durch den Ausbau der sozialen Angebote dazu zu helfen, wo es am nötigsten ist.

Bischof Felix Gmür wird am Sonntag, 30. Oktober, um 9.30 Uhr, in der Marienkirche in Windisch den neuen Pastoralraum offiziell einweihen. Der feierliche Gottesdienst wird musikalisch begleitet von den drei Kirchenchören aus Brugg, Windisch und Schinznach unter der Leitung der Kirchemusiker Jan Sprta und Giuseppe Raccuglia, der Brugger Schola Gregoriana und einem Bläserquartett. U.a. werden auch Teile aus der Missa „Pro Patria“ von J.B. Hilber zu hören sein.


PROGRAMM
9.30 Uhr
Gottesdienst mit Bischof Felix Gmür in der Kirche St. Marien in Windisch
(Hauserstrasse 18, 5210 Windisch)

ab 9.30 Uhr
parallel zum Gottesdienst findet ein Programm für kleinere Kinder statt

ca. 11.45 Uhr
Mittagessen im geheizten Zelt vor der Kirche,
Pasta mit Salat und Dessert sowie alkoholfreie Getränke gratis. Alkoholische Getränke zum Unkostenpreis.

ab 13 Uhr unter der Kirche
Unterhaltungsprogramm für Kinder

ab 13 Uhr im Pfarrsaal
Die fünf Kirchenzentren werden von den Pfarreiräten vorgestellt. Auch die Missione Cattolica Italiana und die Philippinische Mission präsentieren sich und ihre Aktivitäten.

ab 13 Uhr im Foyer
Barbetrieb

14.00 bis 14.30 Uhr
POM a cappella – Konzert von Sängerinnen und Sängern, die mit
Begeisterung alles singen, was a cappella singbar ist.

15.45 Uhr bis 16.00
POM a cappella setzen den musikalischen Schlusspunkt.

Um Anmeldung für das Mittagessen wird gebeten bis 14. Oktober: Sekretariat.Pastoralraum@Kathbrugg.ch oder Tel. 056 460 00 50.
Errichtungsfeier
 
Dokumente 2016_P-Brief-Pastoralraumerrichtung_GZD.pdf (pdf, 311.2 kB)
Flyer-Errichtungsfeier-offiziell.pdf (pdf, 121.0 kB)

Datum der Neuigkeit 4. Okt. 2016

  zur Übersicht