Willkommen auf der Website des Pastoralraum Region Brugg-Windisch



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Pastoralraum Brugg-Windisch

Religionsunterricht 1. Klasse Primar bis 3. Klasse Oberstufe

Kinder stehen vor einer Schultafel
 

Mit Kopf, Herz und Hand dem Geheimnis, das wir Gott nennen, auf die Spur kommen, die kirchliche Gemeinschaft vor Ort kennenlernen, in das sakramentale Leben eingeführt werden, darum geht es beim kirchlichen Religionsunterricht. Dabei wird den Kindern Wissen über das Christentum, die biblischen Grundlagen, sowie die zentralen Traditionen und Werte vermittelt.
Der Religionsunterricht führt in die eigene Glaubensgemeinschaft ein und dient der Einübung der religiösen Praxis. Auch die Vorbereitung auf den Sakramentenempfang (Taufe, Kommunion, Versöhnung) und die Entwicklung der eigenen Glaubensidentität sind zentrale Aspekte.

Im Religionsunterricht arbeiten wir nach den Schwerpunktthemen aus dem Rahmenplan für kirchlichen Religionsunterricht. Das sieht konkret so aus:

1. und 2. Klasse Klasse
Schöpfung – ich bin ein Geschöpf Gottes
«Ich bin ein Teil dieser Schöpfung»: das möchten wir gemeinsam entdecken, erleben und bestaunen. Denn hinter den biblischen Schöpfungsberichten steht eine Grundhaltung des Staunens: Zusammen entdecken wir unsere vielfältig und faszinierende Welt!

3. Klasse
Erstkommunion – Wir sind eingeladen
Wir feiern Erstkommunion!
In der Vorbereitung gehen wir mit den Familien auf den Weg um die Bedeutung dieses grossen Festes kennen zu lernen. Dabei legen wir den Fokus auf Geschichten aus dem Leben von Jesus und auf die Gemeinschaft in unseren Kirchenzentren.

4. und 5. Klasse
Versöhnung
Wir sind immer wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert, in denen wir und andere Fehler machen. Mit verschiedenen biblischen Geschichten wollen wir Wege suchen, um damit umzugehen. Wir entdecken, dass Gott immer mit uns auf dem Weg ist, auch wenn er mal steinig ist.

Feste feiern!
«Weihnachtsferien», «Auffahrtsbrücke», «Pfingstmontag»
Wir alle kennen und geniessen diese Tage. Doch was steckt dahinter?
Gemeinsam entdecken wir die Botschaft und Bedeutung dieser Feiern und gestalten sie zusammen!

6. Klasse
Buch der Bücher – die Bibel
Die Bibel ist die Basis unseres Glaubens. Wir lernen mit selbstgewählten
Projekten unterschiedliche Facetten der Bibel kennen. Ausserdem entdecken
wir unterschiedliche Lebensentwürfe von Menschen, die sich auf die Bibel
berufen.
Umfang: selbstgewählte Projekte – Gruppenabende und Abschlussanlass

1. Oberstufe
«Anpacken und Feiern»

In der 1. Oberstufe findet der Religionsunterricht in verschiedenen Projekten in unseren 5 Kirchenzentren statt. Die Jugendlichen können ihre Unterrichtsblöcke selbständig wählen und so ihren Interessen folgen. Die Grundlage der Themenblöcke bildet der Grundsatz «Anpacken und Feiern». Die Jugendlichen bereiten verschiedene Projekte und Anlässe inhaltlich vor und bringen sich so aktiv in die Gemeinde ein.

2.-3. Oberstufe
Mit Jugendlichen Raum schaffen für Gottes Geist, Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung.

Mail

Übergangsjahr / Jugend

Firmung

Dokumente 2022_Infobroschure_Unter-und_Mittelstufe.pdf (pdf, 276.4 kB)
2022_Infobroschure_Oberstufe.pdf (pdf, 383.0 kB)
6.Klasse_Ausschreibungen_22_23_Web.pdf (pdf, 925.6 kB)



zur Übersicht